Logo
Pressemitteilungen

23.02.2017
Stadt Herzberg am Harz sucht eine Schiedsperson

Die Stadt Herzberg am Harz sucht ab Juni 2017 eine stellvertretende Schiedsperson. Bewerben können sich Frauen und Männer, die das 30. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Stadt Herzberg am Harz haben. Die Schiedsperson wird vom Rat der Stadt Herzberg am Harz für 5 Jahre gewählt. Die Arbeit ist ehrenamtlich.
Wer sich für die Aufgabe interessiert, wird gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Herzberg am Harz, Fachbereich II - Öffentliche Ordnung-, Herrn Nünemann, Tel.: 852-210, zu melden oder die Bewerbung schriftlich bei der Stadt Herzberg am Harz einzureichen. 


Foto
Lupe

22.02.2017
Pressemeldung Feuerwehr Herzberg: Gasgeruch in Unternehmen

Am Montag wurde gegen 8:30 Uhr die Feuerwehr Herzberg zu einer Firma in das Industriegebiet Aue gerufen.
In einem metallverarbeitenden Unternehmen hatten Mitarbeiter Gasgeruch bemerkt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Gaszufuhr vom Propangasbehälter abgestellt. 
mehr


Weitere Artikel
Bekanntmachungen

03.02.2017
Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2017

Auch in diesem Jahr führt der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen Mikrozensusbefragungen (Haushaltsbefragungen) durch. So werden schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen ermitttelt. 
mehr


20.01.2017
Hinweis auf eine öffentliche Ausschreibung

Die Stadt Herzberg am Harz schreibt folgende Baumaßnahme nach den Bedingungn der VOB/A, §12 öffentlich aus: 
mehr


Weitere Artikel
Presse Esperanto
Foto
Lupe

26.01.2017
Michaela Stegmaier aus Herzberg ist neue Vorsitzende der Deutschen Esperanto-Jugend

Am Neujahrstag wurde die Herzbergerin bei einem internationalen Jugendtreffen am Brahmsee in Schlesig-Holstein zur Vorsitzenden der Deutschen Esperanto-Jugend gewählt. Die Studentin hatte vor über 10 Jahren begonnen, Esperanto an der AG im Herzberger Gymnasium zu erlernen. 
mehr


16.01.2017
Interkultureller Abend am 18.01.17

Am 18.01.17 (Mittwoch) ab 19 Uhr findet im Esperanto-Centro Herzberg ein Interkultureller Abend in deutscher Sprache statt.
Neben einem Neujahrsimbiss gibt es einen interessanten Vortrag über die Vulkaninsel Island. Neben verschiedenen Materialien
werden auch Fotos gezeigt. Die Veranstaltung ist gebührenfrei, da es ein Bildungsprogramm der LEB ist.
Um telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 05521-5983 wird gebeten. 


Weitere Artikel


Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[04.03.2017 20:00 Uhr]Klavierkonzert mit Martin Herzberg
[07.03.2017 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag
[08.03.2017 16:30 Uhr]Internationaler Frauentag
[16.03.2017 19:30 Uhr]Vortragsabend
[18.03.2017 14:00 Uhr - 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen