Logo
Zu Fremdenführern für ihre Region ausbilden

Bewerbung erfolgreich: Herzberger Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium nimmt an Comenius-Projekt teil
Das Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium in Herzberg hat sich erfolgreich für ein von der EU finanziertes Comenius-Projekt mit dem Titel „From the local Castle to the European House“ beworben. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler aus Italien (Mazaro Del Vallo), Ungarn (Györ) und Herzberg zusammenzubringen.

Bild
Die Schüler der drei Länder werden in Arbeitsgemeinschaften zu Fremdenführern für ihre Region ausgebildet. Die Gruppen werden sich gegenseitig besuchen, der Großteil der Kommunikation wird über das Internet erfolgen. Neben Deutsch sollen auch Englisch, Italienisch und als Brückensprache Esperanto zum Einsatz kommen, das Esperanto-Zentrum in Herzberg ist an der Organisation und Durchführung beteiligt.

Die Treffen der teilnehmenden Schüler aus den drei Ländern mit 10 bis 15 Schülern pro Schule sind vorgesehen im März/April 2013 in Italien, in Ungarn im November 2013 und in Herzberg im Frühling 2014. Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium ist federführend. Das Comenius-Programm ist ein 1995 eingerichtetes Projekt der Europäischen Union mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der Europäischen Union sowie die Mobilität von Schülern und Lehrern zu fördern.

Es ist seit 2007 Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen. Auf die Teilnahme am Projekt Comenius weist jetzt ein Schild am Eingang des Gymnasiums hin.

Das Foto zeigt die Arbeitsgruppe des Gymnasiums mit dem Schulleiter Oberstudiendirektor Hans Joachim Bötel, Christopher Koch, Studiendirektor und schulfachlicher Koordinator, Peter Zilvar, Esperanto-Zentrum Herzberg, AG-Lehrerinnen Zsófia Kóródy und Ewa Kukielka sowie Austauschstudent Teong Su Yim.
 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 24.10.2012



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[29.06.2018 14:00 Uhr - 18:00 Uhr]Fest im Park
[14.07.2018 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag
[19.07.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[21.07.2018 19:00 Uhr]Sommerkonzert "Klezmer Tales" mit der jungen Klezmer-Balkan Band Yxalag
[22.07.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg