Logo
Kinder bastelten Spielsachen
Manuela Wengelnik stellte alte Spiele vor.


So angezogen rumtoben?
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
So angezogen rumtoben?

Womit spielten Kinder vor unserer Zeitrechnung, in der Steinzeit, im Mittelalter und in der jüngeren Vergangenheit, als es noch keine elektronischen Spielsachen gab? Antworten darauf erhielten Kinder von der Museumspädagogin Manuela Wengelnik vom Museumsverbund Niedersachsen neulich im Rittersaal des Welfenschloss. Im fröhlichen Kreis wussten einige Kinder, dass auf manchen Höhlenmalereien auch spielende Kinder zu sehen sind. In einer Reise durch Spiele und Spielzeuggeschichte der Vergangenheit konnten die Kinder ausprobieren, was und womit Kinder aller Epochen gespielt haben. Mit dem Gedanken, dass in der Römerzeit Kinder mit einer Schweineblase, die man aufblasen musste, Ball spielten, mussten sie sich erst anfreunden. Einfache Brettspiele mit verschiedenen Steinen und Würfel aus Knochen fanden sie schon eher interessant. Ein Ball aus einem mit Schafwolle gefüllten Stück Leder sagte ihnen auch zu. Nach dem Motto erklären lassen, dann selbst machen, lernten sie zahlreiche einfache Spiele kennen und spielten sie dann selbst. Unter anderem ließen sie eine zuvor gedrehte und durch ein Loch in einem kleinen Knochen gezogene Schnur „schnurren“, während sie beim „Katzenfangen“ einen oder mehrere kleine Steine vom Handrücken hochwerfen und dann mit der Hand von oben nach unten „fangen“ mussten. Dass man in der dem Mittelalter nachempfundenen Kinderbekleidung nicht gut toben konnte, wurde ihnen beim Ausprobieren schnell klar. Weiter auf dem Programm standen einfache ältere Spielmöglichkeiten wie Riesenseifenblasen, Filztaschen, Papierfärben, Stelzenlaufen, Auszählreime und Schreiben auf Schiefertafeln.

Schreiben auf einer kleinen Schiefertafel.
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Schreiben auf einer kleinen Schiefertafel.



Text und Fotos: Paul Beier
 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 25.07.2017



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[23.08.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
[26.08.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag - Blasorchester Herzberg
[30.08.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
[02.09.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag - Blasorchester Herzberg
[06.09.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen