Logo
Hochwasserschutz für Lonau bewilligt!
Zuwendungsbescheid für die Errichtung einer Wildholzsperre in der Lonau erhalten!


Foto
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Am vergangenen Mittwoch konnten für die Stadt Herzberg am Harz die zuständige Fachbereichsleiterin Kerstin Bührmann und der Lonauer Ortsbürgermeister Thomas Beck in Braunschweig den Zuwendungsbescheid über Fördermittel in Höhe von ca. 138.000,00 € für die Errichtung einer Wildholzsperre in Lonau in Empfang nehmen. Der Nieders. Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer, überreichte im Beisein des Landesbeauftragten Matthias Wunderling-Weilbier im Amt für regionale Landesentwicklung die Förderbescheide für einige im Rahmen der ZILE-Förderung in der EU- Förderperiode 2014-2020 (PFEIL) Beispiel gebende Projekte.
Ein Starkregenereignis im August 2007 mit 130 mm Regen innerhalb von 2 Stunden hatte in Lonau zu einem Hochwasser mit erheblichen Schlamm- und Geröllablagerungen innerhalb der Ortschaft geführt. Insbesondere Verklausungen durch Wildholz in Engbereichen der Ortslage führten dazu, dass sich durch das Geschiebe, Geröll und Kies, in Teilbereichen das Gewässerbett der Lonau um einen Meter erhöhte und dadurch Wasser und Geröll über die Ufer auf die Straße geschwemmt wurden, Keller überfluteten, die Stromversorgung abgestellt werden musste und die Marientalstraße unbefahrbar war.
Um ein solches Schadensereignis künftig zu vermeiden, wurden über die Jahre verschiedene intensive Expertengespräche mit Vertretern der Unteren Wasserbehörde, des Nationalparks, der Nieders. Landesforsten, des Ortsrates, der Feuerwehr, der Stadt Herzberg am Harz, teilweise unter Federführung und mit Unterstützung der Umweltaktion Niedersachsen (U.A.N.) geführt. Insbesondere wurde herausgearbeitet, dass das Wild- bzw. Totholz aus der Ortslage herausgehalten werden muss. Letztlich wurde von den von der Stadt beauftragten Ingenieurbüros als richtige Maßnahme eine Wildholzsperre in Form eines Schwemmholznetzes und als geeigneter Standort dafür der Bereich parallel zum Lonauer Schwimmbad oberhalb der Fußgängerbrücke herausgearbeitet.
In all den Jahren stellte sich auch die Frage der Finanzierung. Geeignete Förderprogramme im Rahmen Hochwasserschutz waren auf die Lonauer Situation nicht anwendbar. Erst die Aufnahme der Orte Lonau, Sieber und St. Andreasberg als Bergdorfregion Harz in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes im Jahr 2015 und die zügige Erarbeitung des Dorfentwicklungsplanes eröffnete die Möglichkeit, Fördermittel für die Wildholzsperre als Startprojekt zu beantragen.
Der Bau der Anlage mit einem Kostenvolumen von ca. 220.000,00 € ist für den Frühsommer 2018 vorgesehen.
Per Post hat die Stadt Herzberg am Harz schon vorab die Zuwendungsbescheide für das Startprojekt der Ortschaft Sieber( auch Bergdorfregion Harz) – Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED – Fördersumme ca. 91.000,00 €, Gesamtkosten 145.000,00 €, sowie für die Platzgestaltung am Dorfgemeinschaftshaus Scharzfeld – Fördersumme ca. 85.000,00 €, Gesamtkosten ca. 150.000,00 € - als Folgeprojekt in der Dorfregion Südharz erhalten.


 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 04.08.2017



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[23.08.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
[26.08.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag - Blasorchester Herzberg
[30.08.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
[02.09.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag - Blasorchester Herzberg
[06.09.2017 19:00 Uhr]33. Internationaler Herzberger Orgelsommer 2017
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen