Logo
Faszinierende Fotos von Tieren, Pflanzen und Natur

Auszeichnung der Preisträger für den Kalender des Nationalparks

Foto: Beier
Foto: Beier
Am vergangenen Samstagnachmittag wurden die besten Fotos des diesjährigen Fotowettbewerbs „HarzNatur 2017“ des Nationalparks Harz im Museum Schloss Herzberg prämiert und in einer Ausstellung vorgestellt. Mit den geladenen Gästen versammelten sich die Preisträger in drei Kategorien und alle Fotokünstler, deren Bilder in der Ausstellung zu sehen sind, im Rittersaal des Welfenschlosses. Begrüßen konnte der Leiter des Nationalparks, Andreas Pusch, neben vielen anderen Ehrengästen auch die Bürgermeister Lutz Peters (Herzberg) und Klaus Becker (Osterode). Alle zwei Jahre lobe der Nationalpark Harz einen Fotowettbewerb aus, so Pusch. Aus den eingesandten Aufnahmen wählt eine Jury die besten Bilder für den neuen Nationalpark-Kalender des Folgejahres aus. „Mit den Fotos zeigen wir die Natur im Nationalpark und wollen vermitteln, wie wir ihr Raum lassen, “ so Andreas Pusch. Mit dem Druck des Kalenders leiste die Jungfer Druckerei und Verlag GmbH einen Beitrag dazu, die Schönheiten des Harzes vorzustellen“, sagte Guido Lang, geschäftsführender Gesellschafter der Jungfer Druckerei und Verlag GmbH. Der Nationalpark Harz habe unter anderem die wichtige Funktion, vieles zu bewahren, so Lutz Peters in seinem Grußwort, in dem er seine besondere Freude über die Ausstellung im Museum des Welfenschlosses zum Ausdruck brachte. Nach dem Dank an alle Teilnehmer an dem Fotowettbewerb wurden diejenigen, deren Werke in der Ausstellung zu sehen sind, besonders geehrt. Nach der Prämierung der drei Sieger in einzelnen Kategorien und des Gesamtsiegers „Der fischende Eisvogel“ besichtigten die Gäste die Ausstellung in den Räumen des Museums. Hier nutzten sie gerne die Gelegenheit, mit den Fotokünstler/innen ins Gespräch zu kommen. Musikalisch begleitete die Gruppe con aglio, Osterode, die Veranstaltung. Für ihre Darbietungen erhielten sie anhaltenden Beifall. Geöffnet hat die Sonderausstellung „HarzNatur 2017“ bis zum 29.10.17 zu den Öffnungszeiten des Museums. Den Kalender 2018 mit den einzigartigen Fotos gibt es in allen Verkaufsstellen des Nationalparks, in mehreren Buchhandlungen oder unter der Telefonnummer 05320/33179-0.

Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier


Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier


Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier
Foto: Beier


Foto: Beier
Foto: Beier


Text und Fotos: Paul Beier
 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 22.08.2017



Stichwortsuche

weitere Informationen
Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[23.11.2017 20:00 Uhr]Theater: Zwei wie Bonnie und Clyde - Premiere
[24.11.2017 20:00 Uhr]Theater: Zwei wie Bonnie und Clyde
[24.11.2017 18:00 Uhr]Ganzes-Buch-Bibel-Leseabend
[25.11.2017 15:00 Uhr - 18:00 Uhr]Es war einmal ... Allerleirauh
[26.11.2017 18:00 Uhr]Konzert zum Ewigkeitssonntag
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen