Logo
Lonau
Die Ortschaften Lonau und Sieber gehen auf Ansiedlungen zurück, die sich als Folge der Anlegung von Eisensteingruben und Eisenhütten zu Anfang des 16. Jahrhunderts entwickelten.

Lonau
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Lonau

Die Ortschaft Lonau wird urkundlich erstmals in herzoglichen Steuerakten des Jahres 1615 erwähnt, allerdings wird schon im Jahre 1525 eine Schmiede in Lonau genannt.

Im durch eine unterhalb des Schildhauptes ansetzende blaue Wellendeichsel geteilten und gespaltenen goldenen Schild oben ein linksgerichteter balzender schwarzer Auerhahn, vorne ein aufgerichtetes schwarzes Buchenblatt, hinten
schräggekreuzt eine schwarze Gießkelle und ein schwarzer Hammer.

Wappen von Lonau
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Wappen von Lonau

Das Wappen von Lonau weist in Symbolen auf Gegenwärtiges und Vergangenes sowie auf Besonderheiten des Ortes hin.
Der Ortsmittelpunkt von Lonau mit der Kirche befindet sich am Zusammenfluss der Bäche aus dem Kirchtal und dem Mariental. Die blaue Wellendeichsel soll diese Situation darstellen.
Die Lonauer Bevölkerung hat sich den Auerhahn zum Wappentier erkoren.

Nicht zuletzt deshalb, weil man sich hier stets mit der erfolgreichen Arbeit der Auerhahn-Aufzuchtstation zur Wiedereinbürgerung des Auerwildes im Harz seit 1972 identifiziert.

Das Buchenblatt ist ein Hinweis auf die Forstwirtschaft und auf den Ortsnamen, denn „Lonau" bedeutet soviel wie „ein mit Buchen bestandenes Flusstal". Seit dem 13. Jahrhundert wurde über Jahrhunderte bis 1753 in Lonau Eisen verhüttet. Gießkelle und Hammer erinnern daran.

Weitere Informationen unter www.lonau.de!

Lonau
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Lonau


Druckversion anzeigen



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[29.04.2017 20:00 Uhr]Theater: "Der große Loriot"
[05.05.2017 11:45 Uhr]Europatag 2017
[06.05.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag - Blasorchester Herzberg
[07.05.2017 11:00 Uhr]DRK Herzberg - 112. Jubiläum und Rot-Kreuz-Tag
[12.05.2017 20:00 Uhr]Theater: "Garten der Lüste"
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen